Das Team

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifiziertem Personal und ehrenamtlichen Fachkräften und Helfern. Alle sind zuverlässig und kompetent für Sie im Einsatz. 

Nun unser Ehrenmitglied!

Vielen Dank an Hr. Hildebrandt!

Mit großem Dank verabschieden wir Hr. Peter Hildebrandt von seiner langjährigen Tätigkeit im NATZ!

Hr. Hildebrandt ist diesen Monat nun offiziell in seinen wohlverdienten Ruhestand gegangen und an dieser Stelle wollen wir uns als Team für sein langjähriges Engagement bedanken. Herr Hildebrandt hat das NATZ bereits seit 1953 begleitet. Damals noch unter dem Namen „Station Junger Techniker und Naturforscher“ entwickelte sich das Naturwissenschaftlich-Technisches Kinder- und Jugendzentrum zu einer wichtigen Einrichtung in der Freizeit- und Bildungslandschaft in Hoyerswerda. Ein Ort, an dem mit Freude und Leichtigkeit gelernt wird - diesen Leitgedanken hat Hr. Hildebrandt mit in das NATZ und in seine vielen Angebote getragen. Der Mineraliensommer, die Mathematikolympiade, Ganztagsangebote in Schulen, Nachhilfeunterricht, Familienfeste - hier könnte eine unendlich lange Liste an Angeboten und Projekten stehen, für die er sich engagiert hat.

Immer wieder begegnen uns Personen, die sich an ihre Kindheit und Jugendzeit im NATZ erinnern - und natürlich auch an Hr. Hildebrandt. Das NATZ durchlebte in den ganzen Jahrzehnten viele Veränderungen mit Umzügen, Personalwechseln und neuen Konzepten - Hr. Hildebrandt blieb. "Das Urgestein" des NATZ kann auf eine lange Geschichte des Engagements für Kinder und Jugendliche in Hoyerswerda zurückschauen und dafür sagen wir:

 

DANKE!!! Sagen Wir.

finden Sie uns!

Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e.V.
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda

Das NATZ ist Mitglied und Gründungsmitglied im Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.

Besucherzähler

Unterstützen sie unsere Arbeit und ihre Region!

Spendenkonto:

 

 NATZ e.V.

Ostsächsiche Sparkasse Dresden

 

IBAN: DE 19 8505 0300 3000 1271 18

BIC: OSDDDE81XXX

 

Für eine Spendenbestätigung bitte Ihre Anschrift in den Verwendungszweck vermerken oder eine E-Mail schreiben.

 

Vielen Dank für Ihre Spende!!