Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e. V. Hoyerswerda
Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und JugendzentrumNATZ e. V. Hoyerswerda

Offene Monatsangebote

Für Kinder und Jugendliche haben wir montags bis freitags sinnvolle

Freizeitangebote in Naturwissenschaften und Technik.

Täglich wechselnde Angebote in der Zeit von 14 bis 17 Uhr bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in den Werkstätten mit verschiedenen Materialien und Themen zu beschäftigen.

Dazu gehören Angebote in folgenden Bereichen:

  • Technischer Modellbau( Schiffs-, Auto- und Flugmodellbau)

  • Holzwerkstatt

  • Mineralogie

  • Schach

  • Mathematik

  • Elektrik/ Elektronik

  • Mechatronik

  • Heimtiere/ Aquaristik / Terraristik

  • Nistkastenbetreuung

  • Kreatives Basteln / Handarbeiten / Malen und Zeichnen

 

Nachmittags öffnen wir unsere Räume für Arbeitsgemeinschaften und bieten offene Angebote für Schüler an. Für die Arbeitsgemeinschaften ist eine Anmeldung je Schulhalbjahr möglich. Damit verbindet sich ein AG-Beitrag einmalig in Höhe von 20 €. Für die offenen Angebote wird ein UKB je Materialeinsatz bzw. Arbeitsaufwand fällig.

 

Immer montags:

 

14-17 Uhr Kreativwerkstatt: Ihr könnt nach Herzenslust basteln. UKB je nach Materialaufwand

 

14-17 Uhr AG Mineralogie und offene Steinwerkstatt Hier kann man eigene Minerale bearbeiten, kreativ mit Steinen gestalten, aber auch seine eigene Sammlung durch Mitarbeit in einer AG vervollständigen. (UKB je nach Materialaufwand)

 

 

Immer dienstags:

 

14-17 Uhr Kreativwerkstatt: Ihr könnt nach Herzenslust basteln. UKB je nach Materialaufwand

 

15-17 Uhr Schaut bei unserer AG Schach herein. Erfahrt alles über diese spannende Sportart. Ihr könnt Geduld, Geschick und Konzentration testen.

 

15-17 Uhr Handarbeiten-Club: Kinder und auch Erwachsene können verschiedene  Handarbeitstechniken (wie Fadengrafik, Häkel-, Strick- und Sticktechniken, und Arbeiten mit Leder) erlernen. UKB je nach Materialaufwand

 

Immer mittwochs

Alle mineralogisch Interessierte (Kinder und Erwachsene) können nach Absprache eigene Minerale bearbeiten (schneiden und schleifen), unterm Mikroskop nach Micromounts suchen sowie Minerale im begrenzten Maße bestimmen. UKB nach Umfang der Arbeiten

 

15-17 Uhr AG Elekronik und offene Fachwerkstatt: Angefangen wird mit kleinen Schaltungen. Dann können elektronische Bausätze umgesetzt werden. UKB je nach Materialaufwand

 

Immer donnerstags:

15-17 Uhr Mal- und Zeichenclub für Kids: Unter fachlicher Anleitung kann mit verschiedenen Materialien gemalt und gezeichnet werden. UKB je nach Materialaufwand

 

14-17 Uhr AG Mineralogie und offene Steinwerkstatt: Unsere Mineralienwerkstatt steht für alle interessierten Mädchen und Jungen offen. Hier kann man eigene Minerale bearbeiten, kreativ mit Steinen gestalten, aber auch seine eigene Sammlung durch Mitarbeit in einer AG vervollständigen. Wir helfen bei der Bestimmung von Mineralien, ihrer Systematisierung und anderen Fragen? UKB je nach Materialaufwand

 

14-17 Uhr Holzwerkstatt: Fertigt Euch aus Holz Dekorationen und Geschicklichkeitsspiele. UKB je nach Materialaufwand

 

15-16 Uhr AG Mathe- Club: Mathematik macht Spaß! Probiert euch aus an verschiedenen mathematischen Aufgaben und knobelt um die Wette.

 

Immer freitags:

 

14-17 Uhr AG Technischer Modellbau und offene Holzwerkstatt: Werdet zum Modellbauer. Handwerkliches Geschick und Geduld sind gefragt. Verschiedene Modelle können gefertigt werden.

 

15-17 Uhr AG Naturforscher: Wir helfen bei der Tierfütterung und Reinigung der Aquarien und Terrarien, sind auf Forscherspur im Gelände unterwegs oder beschäftigen uns mit Naturphänomenen.

 

15-17 Uhr AG Flugmodellbau: Verschiedene Flugmodelle können gefertigt werden. Die Jüngsten beginnen mit einem Wurfgleiter. Dabei werden Materialkenntnisse, der Umgang mit Werkzeugen und Maschinen vermittelt. Zur Förderung gehört auch der Modellflug.

 

 

 

Sommerferien 2017

 

Offene Nachmittagsangebote

Für Kinder und Jugendliche haben wir montags bis freitags sinnvolle Freizeitangebote in Naturwissenschaften und Technik.

Täglich wechselnde Angebote in der Zeit von 14 bis 17 Uhr bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in den Werkstätten mit verschiedenen Materialien und Themen zu beschäftigen.

Dazu gehören Angebote in folgenden Bereichen:

  • Technischer Modellbau( Schiffs-, Auto- und Flugmodellbau)
  • Holzwerkstatt
  • Mineralogie
  • Schach
  • Mathematik
  • Elektrik/ Elektronik
  • Mechatronik
  • Heimtiere/ Aquaristik / Terraristik
  • Nistkastenbetreuung
  • Kreatives Basteln / Handarbeiten / Malen und Zeichnen

 

Montags, dienstags und mittwochs öffnen wir die Kreativwerkstatt von 14 bis 17 Uhr: Gebastelt werden können u.a. Spiele für die Sinne, Duftanhänger und andere tolle Dinge.

 

Mittwochs und donnerstags könnt ihr ab 14 Uhr die Mineralienwerkstatt besuchen. Hier erfahrt ihr alles über Mineralien und Steine. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr euch mit den Steinen etwas basteln.

 

Donnerstags und freitags Nachmittag öffnet für euch die Holzwerkstatt: In dieser Werkstatt könnt ihr nach Herzenslust mit Holz basteln und werkeln.

 

(Der Unkostenbeitrag beträgt je nach Angebot zwischen 1 bis 5 €.)

 

Vom 26. Juni bis 30. Juni finden Exkursionen in die nähere Umgebung statt. Die Exkursionswoche Mineraliensommer ist für Mädchen und Jungen gedacht, die Mineralien kennenlernen oder ihr Wissen festigen und erweitern wollen.

 

 

Wichtiger Hinweis: Für unsere Öffentlichkeitsarbeit und Chronik fotografieren wir Teilnehmer an unseren Veranstaltungen. Das Einverständnis setzen wir voraus. Widersprüche genügen mündlich. Die Fotos werden auf unserer Webseite und zur Weitergabe an die regionale Presse verwendet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Hier finden Sie uns

Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e. V.
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03571 915692 03571 915692

 

Das NATZ ist Mitglied und Gründungsmitglied im Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.