Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e. V. Hoyerswerda
Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und JugendzentrumNATZ e. V. Hoyerswerda

Fortbildungsangebote für Erzieher und Lehrerkräfte

Modul 1: Gerölle, Geschiebe, Findlinge

Die Lausitz  liegt im Grenzbereich der Eiszeitgletscher und wurde durch diese geprägt. Durch die Tagebaue wurden viele Stücke dieser Zeit gehoben und z. T. für die Nachwelt aufbereitet.

Eine Halbtagesveranstaltung mit Exkursionen in den Findlingspark Nochten.

 

Modul 2:Unterrichtshilfen

Wir bieten an:

Bestimmung von Mineralien/ Bearbeitung von Mineralien/ Organisierung von Exkursionen in Kiesgruben der Region/ Materialbereitstellung zum Anlegen einer Sammlung

 

Modul 3: Kurs Mineralogie

Um das interessante Gebiet der Mineralogie weiter für Kinder zu erschließen bieten wir einen „Kurs Mineralogie“ für Erzieher und im Freizeitbereich tätige Personen an.

Die Zeitdauer des Kurses ist mit 5 Std. geplant, diese können auch auf mehrere Tage verteilt umgesetzt werden.

Schwerpunkte des Kurses sind:

Entstehung von Gesteinen/ Begriffe wie Gesteine, Minerale, Edelsteine, Erz/ Gesteine der Lausitz/ Anlegen einer kleinen Mineraliensammlung/ Bearbeitung von Gesteinen und Mineralien/ Kreatives Gestalten mit Steinen (hier können eigene Ideen verwirklicht und ausprobiert werden)

Hier finden Sie uns

Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e. V.
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03571 915692 03571 915692

 

Das NATZ ist Mitglied und Gründungsmitglied im Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.