Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e. V. Hoyerswerda
Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und JugendzentrumNATZ e. V. Hoyerswerda

Unsere Projekte

Das NATZ stellt sich vor:

Wir sind eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung, die für alle Kinder und Jugendlichen sinnvolle Angebote zur außerschulischen Bildung und Freizeitgestaltung anbietet. Wir fördern Interessen, Neigungen und Begabungen in Natuwissenschaften und in der Technik und bieten interessante Angebote für jede Altersstufe in den verschiedenen Fachkabinetten:

  • Projektveranstaltungen für Kita`s , Horte und Schulen
  • Kindergeburtstage
  • Wandertage
  • Fachexkursionen
  • Ganztagsangebote
  • Arbeitsgemeinschaften und Interessengruppen
  • offene Angebote
  • Spezialistenlager
  • Nachhilfe und Förderungen
  • Ausrichtung und Vorbereitung auf Wettbewerbe
  • Kurse und Workshops
  • Fortbildungsangebote
  • Fachmessen und Ausstellungen
  • Mit- Mach- Angebote für Schul- und Kinderfeste
  • Ausleihservice für Hüpfburg
  • Soziale Beratung bei Problemlagen

Auf der linken Seite erfahren Sie mehr zu den einzelnen Angeboten. Sie haben noch offene Fragen, dann kontaktieren Sie uns.

 

 

 

Arbeitsgemeinschaften sind an folgenden Tagen:

Mineralogie  Montag und Donnerstag in der Zeit von            15. - 17.00 Uhr

Schach                  Dienstag                                            15. - 17.00 Uhr

Modellbau              Mittwoch                                            15. - 17.00 Uhr

Elektronik              Mittwoch                                            15. - 17.00 Uhr

Schiffsmodellbau    Freitag                                               15. - 17.00 Uhr

 

Zurzeit laufen die Vorbereitungskurse für die 57. Mathematikolympiade. Drückt euren nominierten Mitschülern die Daumen.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Naturwissenschaftlich- Technisches Kinder- und Jugendzentrum NATZ e. V.
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03571 915692 03571 915692

 

Das NATZ ist Mitglied und Gründungsmitglied im Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke e.V.